The Cooler Place to Work!

Wir sind ständig auf der Suche nach talentierten und motivierten Menschen, die unser Team bereichern möchten. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über unsere aktuellen Stellenausschreibungen.

Darüber hinaus freuen wir uns auch über Initiativbewerbungen von Kandidaten, die nicht direkt auf eine unserer ausgeschriebenen Stellen passen, aber glauben, dass sie einen Mehrwert für unser Unternehmen bringen können. Ihre Initiative ist uns wichtig, und wir prüfen gerne, wie wir gemeinsam erfolgreich sein können.

Werden Sie Teil der AKG Gruppe und gestalten Sie mit uns die Zukunft. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Initiativbewerbung

 

AKG Jobs

- Germany - Hofgeismar, Hessen

Diesen Beruf teilen

|

Trainee Projekteinkauf (d/m/w)

Tradition und Innovation

Seit 1919 ist die AKG Gruppe ein Spezialist auf dem Gebiet der Wärmeaustauscher. Mit mehr als 3.300 Mitarbeitern an 14 Standorten in Europa, Amerika und Asien entwickeln und produzieren wir hochwertige Komponenten und Systeme für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen und Branchen. Am Hauptsitz der AKG Gruppe in Hofgeismar nördlich von Kassel erfolgt die zentrale Steuerung der Gruppenaktivitäten, die Forschung & Entwicklung sowie die Betreuung europäischer und globaler Kunden. Auch zwei Produktionsgesellschaften befinden sich am Standort.

Perspektive und Ablauf

Das zweijährige Traineeprogramm verbindet eine breitgefächerte, abteilungsübergreifende Ausbildung mit der Möglichkeit, Knowhow und Praxis insbesondere im Bereich Zentraleinkauf der AKG Gruppe und den angrenzenden Fachabteilungen zu erwerben.
Es gliedert sich in die 3 unten genannten Abschnitte.

1. Überblick (ca. 4 Wochen):
Ihr Mentor, der Sie während der gesamten Traineezeit begleitet, sowie ausgewählte Führungskräfte und Spezialisten der AKG am Standort Hofgeismar geben Ihnen einen ersten Überblick über die Ziele, Organisation, Prozesse und Zusammenhänge der einzelnen Bereiche.
Durch das Einholen von Informationen und deren strukturierter Aufarbeitung tragen Sie selbst zu einem fundierten Überblick über Ihr zukünftiges Arbeitsumfeld bei.

2. Bereichsübergreifende Einarbeitung (ca. 12 Monate):
Unter Berücksichtigung Ihrer bereits vorhandenen Qualifikationen und des voraussichtlichen späteren Einsatzgebietes lernen Sie verschiedene Abteilungen durch mehrtägige oder -wöchige Einsätze kennen:

  • Produktion
  • Fertigungsplanung (Manufacturing Engineering)
  • Musterbau
  • Qualitätsmanagement
  • SCM / Logistik
  • Forschung und Entwicklung
  • Produktentwicklung und Innovation/Neue Produkte
  • Konstruktion und Vertrieb
  • Einkauf
  • Recht & Compliance

Parallel übernehmen Sie erste Aufgaben und Projekte innerhalb Ihres späteren Schwerpunktgebietes. Neben den notwendigen Fachkenntnissen für die effiziente Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen bauen Sie in dieser Zeit Ihr persönliches Netzwerk im Unternehmen auf.

3. Schwerpunktgebiet:
In dieser Phase konzentrieren Sie sich auf die Vertiefung Ihrer Kenntnisse im Bereich Einkauf und übernehmen Verantwortung für Ihre eigenen Projekte.

Unter Berücksichtigung Ihrer Qualifikationen und aktueller Projekte planen wir des Weiteren einen mehrwöchigen Einsatz in einem der ausländischen Unternehmen der AKG Gruppe.

 

Voraussetzungen

  • Erfolgreicher Studienabschluss als Ingenieur oder Wirtschaftsingenieur, Schwerpunkt Elektrotechnik
  • Erste praktische Erfahrungen (z. B. durch Berufsausbildung, Praktika)
  • Gute Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Erste Auslandserfahrungen von Vorteil
  • Reisebereitschaft im In- und Ausland
  • Kommunikationsstärke, Problemlösungskompetenz

 

Benefits

  • Spielraum und Eigenverantwortung: verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im Gleitzeitmodell mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens mit hohem Maß an Selbstständigkeit und flachen Hierarchien
  • Individuelle Förderung: sorgfältige Einarbeitung, regelmäßige Mitarbeitergespräche und motivierende Ziele
  • Zuverlässigkeit und Kontinuität: wertebasierte Unternehmensführung sowie eine langfristige Perspektive in einem weltweit erfolgreichen, mittelständischen und unabhängigen Familienunternehmen
  • Motivierendes Arbeitsumfeld: attraktive und marktgerechte Vergütung, 30 Tage Urlaub sowie weitere Benefits, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine bezuschusste betriebliche Altersvorsorge, bei einem ausgezeichneten „Deutschen Weltmarktführer“

 

Eintrittstermin: nach Vereinbarung